Webdesign

Mein Name ist Jörg Pfeiffer

Mitarbeiter-Schulungen sind Pflicht.

Datenschutz im Unternehmen lässt sich nur gewährleisten, wenn Ihre Mitarbeiter regelmäßig geschult werden. Das deutsche Datenschutzrecht und die europäische DSGVO verlangen, dass diese Schulungen und das tatsächlich erlernte Wissen nachgewiesen werden kann!

Datenschutzseminare:

Datenschutz-Schulungen
Datenschutzunterweisungen Mitarbeiter

Datenschutz-Schulungen

Datenschutz-Schulungen: Gemäß Artikel 39 Absatz 1 Buchstabe b der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist es erforderlich, dass Mitarbeiter, die in irgendeiner Form

Weiterlesen »
Datenschutz-Schulungen
Datenschutzunterweisungen Mitarbeiter

DSGVO-Seminare Mitarbeiter

Datenschutz-Schulungen: Gemäß Artikel 39 Absatz 1 Buchstabe b der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist es erforderlich, dass Mitarbeiter, die in irgendeiner Form

Weiterlesen »
Datenschutzunterweisungen für Mitarbeiter
Datenschutz im Unternehmen

Seminar anfragen

Ihr Datenschutz-Thema: Datenschutzfür die Webseite Datenschutzberatungallgemein Ich habe Fragen zum Verfahrensverzeichnis Mitarbeiter Unterweisungen zum Thema Datenschutz

Weiterlesen »
Datenschutz im Unternehmen

DSGVO-Unterweisung Betriebsrat

Datenschutz im Unternehmen lässt sich nur gewährleisten, wenn Ihre Mitarbeiter regelmäßig geschult werden. DSGVO-Schulungen müssen nachgewiesen werden können

Weiterlesen »
DSGVO-Schulung Personalwesen
Datenschutz im Unternehmen

DSGVO-Schulung Personalwesen

Datenschutz im Unternehmen lässt sich nur gewährleisten, wenn Ihre Mitarbeiter regelmäßig geschult werden. DSGVO-Schulungen müssen nachgewiesen werden können

Weiterlesen »
Datenschutz im Unternehmen

Arbeiten im Home-Office

Datenschutz im Unternehmen lässt sich nur gewährleisten, wenn Ihre Mitarbeiter regelmäßig geschult werden. DSGVO-Schulungen müssen nachgewiesen werden können

Weiterlesen »
ePrivacy-Verordnung
Datenschutzunterweisungen Mitarbeiter

ePrivacy-Verordnung

Datenschutz im Unternehmen lässt sich nur gewährleisten, wenn Ihre Mitarbeiter regelmäßig geschult werden. DSGVO-Schulungen müssen nachgewiesen werden können

Weiterlesen »

Ihr Externer Datenschutzbeauftragter: Die zunehmende Globalisierung macht es erforderlich, sich intensiv mit den neuen Datenschutzbestimmungen zu beschäftigen.

Externer Datenschutzbeauftragter

Externer Datenschutzbeauftragter

Datenschutz als Qualitätsmerkmal im Unternehmen.

Externer Datenschutzbeauftragter

Externer Datenschutzbeauftragter

Datenschutz - unkompliziert

Unser Ziel ist es, Ihnen Datenschutz auf höchstem Niveau zu bieten, der gleichzeitig pragmatisch und auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wir verstehen uns als Partner, der den Datenschutz für Unternehmen umsetzbar macht. Dabei kombinieren wir die Anforderungen der heutigen digitalen Welt mit bewährten Projektmanagement-Methoden und effektivem Datenschutz für Ihr Unternehmen.

Warum Datenschutz wichtig ist?

Sie denken vielleicht, dass Datenschutz nur für große Unternehmen oder Behörden relevant ist. Aber das stimmt nicht! Auch kleine Unternehmen und Selbstständige müssen sich an die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) halten.

Warum? Weil ein Datenschutzverstoß sehr teuer werden kann. Im schlimmsten Fall drohen Bußgelder in Millionenhöhe. Aber auch der Verlust von Kundendaten oder der Rufschaden durch einen Datenleck können enormen Schaden anrichten.

Deshalb sollten Sie sich unbedingt mit dem Thema Datenschutz auseinandersetzen und Ihre Prozesse entsprechend anpassen. Dabei müssen Sie nicht zwangsläufig viel Geld investieren. Es gibt viele kostenlose Tools und Vorlagen, die Ihnen dabei helfen können.

Wichtig ist vor allem, dass Sie sich Zeit nehmen und sich gründlich informieren. Nur so können Sie sicherstellen, dass Sie alle Anforderungen erfüllen und im Falle eines Falles gut vorbereitet sind.

Also: Lassen Sie es nicht auf einen Datenschutzverstoß ankommen! Investieren Sie lieber etwas Zeit und Mühe in eine gute Datenschutzstrategie – es lohnt sich auf jeden Fall.

 

 

 

Externer Datenschutzbeauftragter

Die Vorteile eines externen Datenschutzbeauftragten:

Transparente Kosten

Sie erhalten ein individuelles  Angebot und erhalten jederzeit die Kontrolle über ihre Kosten.

Effektive Arbeitsweise

Unsere Mustervorlagen und Experten des DSZ-Netzwerks sorgen für schnelle Umsetzung.

Zertifiziert

Wir sind zertifiziert von TÜV .

Unabhängig

Wir kennen kein Interessenskonflikte und setzen für sie den höchsten Mehrwert um.

Digital trifft Datenschutz

Datenschutz und Digitalisierung.
Wir setzen pragmatische und erprobte Lösungen um.

Erfahren

Wir sind praxiserfahren und haben langjährige Erfahrungen.

Externer Datenschutzbeauftagter

Sicherlich haben Sie schon einmal von Datenschutzbeauftragten gehört – jene Personen, die oft als belehrend und langweilig abgestempelt werden, wenn es um den Schutz personenbezogener Daten geht. Doch ist das wirklich so? Sollten wir nicht eher froh sein, dass es Menschen gibt, die sich um unsere Privatsphäre kümmern und uns vor Missbrauch schützen

Und was ist mit Datenschutzerklärungen? Ja, sie können oft lang und kompliziert sein, aber sie sind auch unerlässlich, um sicherzustellen, dass unsere Daten nicht in die falschen Hände geraten. Statt sie als vergilbt und mottenzerfressen abzutun, sollten wir uns bewusst machen, dass sie uns helfen, unsere Rechte zu wahren und uns vor unerwünschter Datenverarbeitung zu schützen.

Kurz gesagt: Datenschutz ist wichtig und diejenigen, die sich dafür einsetzen, verdienen unsere Anerkennung und Wertschätzung.

Es ist ein allgemeines Bestreben, den Datenschutz in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften zu wahren. Doch leider scheuen viele Personen den Aufwand, sich mit den Paragraphen und Gesetzestexten auseinanderzusetzen. Stattdessen greifen sie schnell auf vorgefertigte Datenschutzerklärungen im Internet zurück. Dies führt jedoch häufig dazu, dass ein Eventmanager dieselbe Datenschutzerklärung verwendet wie ein Farbenhersteller.

Externer Datenschutzbeauftragter

Externer Datenschutzbeauftragter

Ein externer Datenschutzbeauftragter ist eine Person oder eine externe Firma, die von einem Unternehmen oder einer Organisation beauftragt wird, um sicherzustellen, dass Datenschutzvorschriften und -richtlinien eingehalten werden. Dies ist besonders wichtig, um sicherzustellen, dass persönliche Daten von Mitarbeitern, Kunden und anderen Beteiligten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen behandelt werden.

Die Aufgaben eines externen Datenschutzbeauftragten können vielfältig sein und umfassen in der Regel folgende Tätigkeiten:

  1. Beratung: Der externe Datenschutzbeauftragte berät das Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von Datenschutzrichtlinien und -verfahren.

  2. Überwachung: Er überwacht die Einhaltung der Datenschutzvorschriften und -richtlinien innerhalb des Unternehmens und stellt sicher, dass Datenschutzverletzungen vermieden werden.

  3. Schulung: Der Datenschutzbeauftragte schult die Mitarbeiter des Unternehmens in Bezug auf Datenschutzbestimmungen und sensibilisiert sie für die Bedeutung des Datenschutzes.

  4. Dokumentation: Er sorgt für die Dokumentation aller datenschutzrelevanten Aktivitäten im Unternehmen, einschließlich Datenschutzverletzungen und Maßnahmen zur Behebung solcher Vorfälle.

  5. Ansprechpartner: Der externe Datenschutzbeauftragte fungiert als Ansprechpartner für Datenschutzanfragen von Mitarbeitern, Kunden und Aufsichtsbehörden.

  6. Risikobewertung: Er bewertet die Datenschutzrisiken im Unternehmen und entwickelt Maßnahmen zur Minimierung dieser Risiken.

Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten ist in vielen Ländern gesetzlich vorgeschrieben, insbesondere wenn Unternehmen personenbezogene Daten verarbeiten. Dies soll sicherstellen, dass der Datenschutz gewährleistet wird und die Rechte der Betroffenen geschützt werden.

 
 
 

Kostenfreier Datenschutz-Check für Ihr Unternehmen

Mit wenigen Klicks zur Auswertung. Die Auswertung erhalten Sie bequem per E-Mail.

Hinweis: Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

Hinweis: Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

Hinweis: Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

Hinweis: Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

Hinweis: Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

Hinweis: Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

Hinweis: Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

Im nächsten Schritt werden Ihre Daten an unseren Datenschutzexperten übermittelt. Nach kurzer Überprüfung erhalten Sie Ihre  Übersicht über Ihren Datenschutz-Status.

Hinweis: Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@pfeiffer-it.com senden.

Datenschutz als Qualitätsmerkmal im Unternehmen.

Themenbereiche Datenschutz

Externer Datenschutzbeauftragter

Externer Datenschutzbeauftragter

Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten

Das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten ist das zentrale Dokument zum Nachweis des Datenschutzes in einer Organisation. Es ist daher Pflicht für jede Art von Unternehmen, öffentlicher Stelle oder sonstiger Organisation. Mit Robin Data haben Sie alle Verarbeitungstätigkeiten an einer Stelle, digital und zweckmäßig.

Externer Datenschutzbeauftragter
Play Video about Externer Datenschutzbeauftragter

Datenschutz Folgeabschätzung

Eine Datenschutz-Folgeabschätzung (DSFA) bewertet die Risiken der Datenverarbeitung für Betroffene auf deren Freiheitsrechte in einer Verarbeitungstätigkeit. Robin Data unterstützt bei der Einschätzung von Risiken. Die Prüfung muss erfolgen also durch den DSB tatsächlich durchgeführt werden.

Externer Datenschutzbeauftagter
Play Video about Externer Datenschutzbeauftagter

Technisch organisatorische Maßnahmen

Datenschutz und Datensicherheit gehören unmittelbar zusammen. Eine Möglichkeit, die Datensicherheit einer Organisation zu analysieren, ist die Betrachtung der umgesetzten Technisch-Organisatorischen Maßnahmen zur Datensicherheit in Robin Data.

Datenschutzbeauftragter extern
Play Video about Datenschutzbeauftragter extern

Löschkonzept nach DIN 66398

Personenbezogene Daten müssen regelmäßig oder auf Wunsch der Betroffenen gelöscht werden. Die Umsetzung dieser Löschungen erfolgt auf Basis eines Löschkonzeptes. Das Löschkonzept in Robin Data ist mit den Verarbeitungstätigkeiten und hinterlegten Datenarten verknüpft. So erstellen Sie Ihr Löschkonzept quasi nebenbei.

Datenschutz für Deine Webseite
Play Video about Datenschutz für Deine Webseite

Verträge mit externen Dienstleistern

Im Datenschutz muss neben den internen Prozessen auch die Zusammenarbeit mit externen Kontakten rechtskonform gestaltet werden. Hier ist es häufig erforderlich, mit externen Kontakten Verträge abzuschließen. Diese können in Robin Data verwaltet werden.

Datenschutzunterweisungen für Mitarbeiter
Play Video about Datenschutzunterweisungen für Mitarbeiter

Dienstleistungen | Verträge mit externen Dienstleistern

Organisationen nutzen in der Regel externe Dienstleistungen. Dieses können zum Beispiel Softwaretools oder Beratungsleistungen sein. Datenschutztechnisch sollten diese erfasst und ferner geprüft werden, ob sie rechtskonform genutzt werden.

Datenschutzunterweisungen für Mitarbeiter im Marketing
Play Video about Datenschutzunterweisungen für Mitarbeiter im Marketing

Externe Kontakte

Organisationen arbeiten mit externen Kontakten außerhalb der Organisation zusammen. Datenschutzrechtlich muss der Transfer personenbezogener Daten mit diesen Kontakten in einigen Fällen speziell geregelt werden.

Datenschutzbeauftragter extern
Play Video about Datenschutzbeauftragter extern

Datenschutzorganisation

Der wichtigste Bestandteil einer Organisation sind deren Mitarbeiter. In der Robin Data Software können Sie diese Mitarbeiter als Personen erfassen, diese spezifischen Standorten zuordnen, und deren Funktion innerhalb der Organisation zuordnen.

Externer Datenschutzbeauftagter
Play Video about Externer Datenschutzbeauftagter

Tätigkeiten-Manager

Datenschutz-Aufgaben dokumentieren….

Für die Dokumentation des Datenschutzes ist es unerlässlich, nachzuweisen, welche Tätigkeiten zur gesetzeskonformen Umsetzung des Datenschutzes vorgenommen wurden. Diese Tätigkeiten fließen dann jährlich in den Tätigkeitsbericht “Datenschutz” ein. Mit Robin Data verwalten Sie Ihre Tätigkeiten digital und übersichtlich.

Auftragsdatenverarbeitung
Play Video about Auftragsdatenverarbeitung

Standorte

Organisationen haben einen oder mehrere Standorte mit verantwortlichen Mitarbeitern. Zwischen den Standorten werden innerhalb und außerhalb der EU personenbezogene Daten ausgetauscht. Diese Datenflüsse müssen erfasst und rechtlich abgesichert werden.

Externer Datenschutzbeauftagter
Play Video about Externer Datenschutzbeauftagter

Personen

Legen Sie fest, welche Personen an Ihrer Datenschutz-Dokumentation und -Umsetzung mitwirken. Definieren Sie, welche Personen Teil Ihrer Datenschutzorganisation sind und den Datenschutz in Ihrem Unternehmen weiterentwickeln.

Beratung Datenschutz
Play Video about Beratung Datenschutz

Verträge mit ext. Dienstleistern

Im Datenschutz muss neben den internen Prozessen auch die Zusammenarbeit mit externen Kontakten rechtskonform gestaltet werden. Hier ist es häufig erforderlich, mit externen Kontakten Verträge abzuschließen. Diese können in Robin Data verwaltet werden.

Datenschutzbeauftragter extern
Play Video about Datenschutzbeauftragter extern

Nie zuvor brachte der Datenschutz so viele Herausforderungen mit sich wie heute.

Die zunehmende Globalisierung im täglichen Business macht es erforderlich, sich intensiv mit den neuen Datenschutzbestimmungen zu beschäftigen. Hinzu kommt der technische Fortschritt, der vor allem beim Umgang mit Daten auf Webseiten, Online-Shops und Online-Portalen jede Menge Tücken mit sich bringt.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) schreibt für viele Unternehmen in der Europäischen Union (EU) die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten vor. Diese komplexe Aufgabe kann zwar von einem Mitarbeiter übernommen werden. Er muss dafür aber entsprechend ausgebildet sein, sowie für Datenschutzaufgaben von seiner eigentlichen Tätigkeit freigestellt werden.

Die Gesetzgebung stellt hohe Anforderungen an den Datenschutz in Unternehmen. Darüber hinaus ist jede Organisation mit unterschiedlichen Herausforderungen im Bereich des Datenschutzes konfrontiert. Jede Branche hat ihre Spezialfragen und je nach Art der verarbeiteten Daten gelten verschiedene Gesetze und Regelungen. Gerade kleinere und mittlere Unternehmen stellt dies oft vor große Herausforderungen. Für die meisten Unternehmen empfiehlt es sich die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten. Er berät die Geschäftsführung (Verantwortliche Stelle) allgemein in Fragen des Datenschutzes, schult die Mitarbeiter und kontrolliert regelmäßig die technische und organisatorische Umsetzung des Datenschutzes im Unternehmen.

Vorteile des externen Datenschutzbeauftragten?

Keine kosten- und zeitintensive Einarbeitung und Weiterbildung des eigenen internen Datenschutzbeauftragten.
Freistellung des internen DSB entfällt.
Aktuelles Datenschutzwissen durch fortwährende Weiterbildungen im Bereich Datenschutz.
Hohe Akzeptanz bei den Mitarbeiter bei nötigen Anpassungen.
Schnelle Umsetzung für die erforderlichen Datenschutz-Maßnahmen.
Kosten der Fortbildung werden vom externen Datenschutzbeauftragten selbst getragen.
Keine Ausfallzeiten bei Fortbildungsmaßnahmen.

Datenschutz im Unternehmen

Datenschutz

Datenschutz als Qualitätsmerkmal im Unternehmen.

Jetzt unverbindlich beraten lassen
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@pfeiffer-it.com senden.

Weitere Datenschutzthemen:

Datenschutz allgemein

Office 365 im Visier

Office 365 Angriffe: Alarmstufe Rot für Unternehmen! Die Bedrohung durch Cyberangriffe auf Office 365 ist real und wächst stetig. Unternehmen

Weiterlesen »
Bildbearbeitung

SEO für Bilder

IPTC-Daten mit Batch ändern: Wenn du IrfanView geladen hast, mit T das Thumbnail-Plugin laden. Dann einfach die gewünschten Dateien markieren und dann re. Maustaste klicken. Im neuen Fenster dann wählen: JPG – verlustfreie Operationen und im nächsten Fenster: IPTC-Daten schreiben (selektierte Bilder). Dann öffnet sich wieder ein Fenster und nun kannst du nach Herzenslust in alle Kategorien schreiben, wie z.B. Copyright, Überschrift, Schlagwörter, Kategorien etc.

Weiterlesen »
Newsletter

Newsletter

Noch ein Newsletter? Ja, und zwar der erste, den Sie wirklich verstehen. Wir bereiten die Themen so auf, dass wir dabei “Ihre Sprache” sprechen.. 

Wir schreiben die Themen mit verständlichen Informationen, Geschichten, Erfahrungen aus der Praxis, manchmal mit Ironie und hoffentlich immer lesenswert.

Weiterlesen »
Externer Datenschutzbeauftragter
Externer Datenschutzbeauftragter

Externer Datenschutzbeauftragter

Ext. Datenschutzbeauftragter: Umfassende Datenschutz-Beratung für Unternehmen oder Vereine – Wir beraten Sie umfassend zu allen datenschutzrechtlichen Fragen.

Weiterlesen »
Website-Pflege und -Wartung
Website-Pflege und -Wartung

Website-Pflege und -Wartung

Website-Pflege und -Wartung | Eine gut organisierte Website macht einen positiven Eindruck!Der erste Eindruck spielt eine entscheidende Rolle bei der Wahl,

Weiterlesen »
Wartezimmer leer
Nie mehr volle Wartezimmer

Besucher Terminverwaltung

Leere Wartebereiche….   Terminverwaltung für Praxen, Studios, usw. Buchungssystem für Ihren Patienten-Besuch im Klinikum Ursprünglich wurde dieses System in Leben

Weiterlesen »
Datensicherheit

Schütze Dich vor Verlust Deiner Daten

Du kannst Dateien, Ordner und Laufwerke zusammen oder einzeln sichern. Beim Sichern der Betriebssystempartition wird automatisch die Startpartition mitgesichert. Stürzt das Betriebssystem ab, lässt es sich leicht wiederherstellen.

Weiterlesen »
Homepage Updates und Backups

Updates und Backups

WordPress absichern und schützen! https://pfeiffer-it.com/wp-content/uploads/2023/07/Kurt4_0.mp4 Warum sind Updates & Backups bei einer Webseite oder Homepage so wichtig? Es geht um

Weiterlesen »